Schweiz | deutsch

Schaltgeräte

Sicherheitsrelais PNOZsigma

Welche Erweiterungsgeräte der Sicherheitsrelais PNOZsigma müssen verwendet werden, wenn zehn Sicherheitskontakte nicht ausreichen?

In Verbindung mit einem Grundgerät und einem Kontakterweiterungsblock PNOZ s7.1 lässt sich die Anzahl der Sicherheitskontakte fast unbegrenzt erweitern. An ein PNOZ s7.1 lassen sich bis zu zehn Kontakterweiterungen PNOZ s7.2 anreihen. Werden noch mehr Kontakte benötigt, lässt sich die Reihe durch ein weiteres PNOZ s7.1 fortführen. Mit nur einem Handgriff über einen Verbindungsstecker realisierbar, ganz ohne Verdrahtungsaufwand.

Auf nur 17,5 mm Baubreite stehen beim PNOZ s7.1 drei Sicherheitskontakte, beim PNOZ s7.2 sogar vier und ein Hilfskontakt zur Verfügung. Eine Kombination mit anderen PNOZsigma-Erweiterungsgeräten ist jederzeit möglich. Zusätzlich gewährleistet PNOZ s7.2 eine "Auffrischung" der Spannungsversorgung.

Der folgende Auszug aus der Bedienungsanleitung des PNOZ s7.2 beschreibt die Verschaltung von Erweiterungsgeräten: Außer einem PNOZ s7.2 können auch andere PNOZsigma Kontakterweiterungen wie PNOZ s7 oder PNOZ s11 als Abschluss verwendet werden.

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Technischer Support

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: techsupport@pilz.ch