Vergleichen 0
Videotutorials
Schweiz | deutsch
Sie vergleichen jetzt von 6 Produkten

Mechanisches Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung

PSENmech – und die Tür bleibt zu!

Mechanisches Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung

Als großer Bruder des Sicherheitsschalters PSENmech bietet das sichere, mechanische Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung eine wirtschaftliche Lösung für die sichere Überwachung von beweglich trennenden Schutzeinrichtungen. Die Schutztür wird sicher zugehalten bis die gefährliche Maschinenbewegung gestoppt ist. Ein unbeabsichtigter Wiederanlauf der Gefahrenbewegung wird verhindert.

Wirtschaftliche Basis-Lösung für die Schutztürüberwachung mit sicherer Zuhaltung – Ihre Vorteile

  • Geeignet für begehbare Türen dank Flucht- und Notentriegelungsoptionen
  • Flexibilität und Schnelligkeit bei der Installation dank verschiedener Betätiger und M12-Anschluss
  • Lange Produktlebensdauer dank Kopfteil und 3D-Betätiger aus Metall
  • Schmutzunempfindliches, staub- und wasserdichtes Gehäuse
  • Geeignet für die Anbindung an dezentrale Module wie PDP67 oder PSS67 dank M12, 5-poligen Produktvarianten
  • Sichere Komplettlösung z.B. mit konfigurierbaren sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2
Mechanisches Schutztürsystem PSENmech mit konfigurierbarer sicherer Kleinsteuerung PNOZmulti 2

Merkmale des mechanischen Schutztürsystems PSENmech mit Zuhaltung

Betätigungsrichtungen des Schutztürsystems PSENmech
  • Stellungsüberwachung beweglicher Schutzeinrichtungen nach EN 60947-5-1
  • ausgelegt für Anwendungen bis PL e nach EN ISO 13849-1, SIL CL 3 nach EN/IEC 62061 (für die höchsten Anforderungen müssen 2 Geräte verwendet werden)
  • Zuhaltekraft: 1500 N
  • Betätigungsrichtungen: 5 (inklusive von oben)

Anwendungsmöglichkeiten des mechanischen Schutztürsystems

Dank integrierter Zuhaltung eignet sich das sichere Schutztürsystem PSENmech für den Personen- und Prozessschutz und kann in zahlreichen Branchen und Anwendungen eingesetzt werden.

Insbesondere wenn Sie nach einer wirtschaftlichen Basis-Lösung für die Schutztürüberwachung suchen, ist das mechanische Schutztürsystem PSENmech für Ihre Applikation das Richtige. PSENmech mit Zuhaltung kann mit einer Fluchtentriegelung oder Notentsperrung ergänzt werden.

 

Schutztürüberwachung mit Zuhaltung mit dem mechanischen Schutztürsystem PSENmech

Brancheneinsatz des Schutztürsystems

Unser Produktspektrum: Sicheres Schutztürsystem PSENmech

PSENmech mit Zuhaltung (PSEN me5)

Die neue Generation des Schutztürsystems PSENmech mit Zuhaltung (PSEN me5) bietet im Vergleich zum Vorgängerprodukt PSENme1 dank seinem Kopf aus Metall eine höhere Robustheit und kann zusätzlich mit einer Fluchtentriegelung oder Notentsperrung kombiniert werden.

PSENmech mit Zuhaltung (PSEN me5)

Die neue Generation des Schutztürsystems PSENmech mit Zuhaltung (PSEN me5) bietet im Vergleich zum Vorgängerprodukt PSENme1 dank seinem Kopf aus Metall eine höhere Robustheit und kann zusätzlich mit einer Fluchtentriegelung oder Notentsperrung kombiniert werden.
Sicheres Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung (PSEN me1)

PSENmech mit Zuhaltung (PSEN me1)

Die erste Generation des Schutztürsystems PSENmech mit Zuhaltung (PSEN me1) sorgt für die sichere Zuhaltung der Schutztür, bis die Maschinenbewegung gestoppt ist.

PSENmech mit Zuhaltung (PSEN me1)

Download

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Technischer Support

Telefon: +41 62 88979 32
E-Mail: techsupport@pilz.ch