Vergleichen 0
Videotutorials
Schweiz | deutsch
Sie vergleichen jetzt von 6 Produkten

Sicherheitsrelais PNOZsigma

Maximale Funktion in minimaler Baubreite

Sicherheitsrelais PNOZsigma

Die Sicherheitsrelais PNOZsigma verbinden langjährige Erfahrung mit modernster Sicherheitstechnik von heute. Mit wenig Aufwand erreichen Sie mit den NOT-AUS-Relais das Maximum an Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Mit besonders schmalen Gehäusebreiten und komprimierter Funktionsvielfalt in jedem Gerät bietet das NOT-AUS-Relais maximale Funktion in minimaler Baubreite. Setzen Sie Sicherheitstechnik noch platzsparender, flexibler, schneller und somit effizienter um.

Drehzahlwächter PNOZ s30 reloaded – neue Features in Version 3

Wir haben den Drehzahlwächter PNOZ s30 der Produktgruppe PNOZsigma für Sie überarbeitet. Ab der Version 3.0 verfügt das PNOZ s30 über einen konfigurierbaren Analogausgang, der die sicher gemessene Drehzahl an eine übergeordnete SPS-Steuerung weitergibt.

Alles zu den Neuerungen des Drehzahlwächters PNOZ s30

Drehzahlwächter PNOZ s30

Ihre Vorteile mit dem NOT-AUS-Schaltgerät

  • Not-Aus-Relais für bis zu 50 % Platzersparnis im Schaltschrank
  • schnelle Inbetriebnahme und Erweiterung
  • hohe Verfügbarkeit und sekundenschnelle Diagnose
  • ein Gerät für viele Sicherheitsfunktionen
  • Zahlreiche Geräte für den Einsatz in Höhen über 2.000 m geeignet

Merkmale

Merkmale des PNOZsigma
  1. schnelle Installation: mit push-in-Federkraftklemmen
  2. um 20 % reduzierter Verdrahtungsaufwand: Kontakterweiterung über Verbindungsstecker
  3. einfache Projektierung: alle Gerätevarianten mit einheitlicher Klemmenbezeichnung und Klemmenposition: Damit können Sie die Anschlüsse und Geräte bei Projektierung, Installation und Diagnose stets schnell zuordnen
  4. maximale Flexibilität: einstellbare Betriebsarten und Zeitfunktionen
  5. sekundenschnelle Diagnose: über 6 LED-Anzeigen – keine externen Messgeräte erforderlich
  6. schnellmontage durch Rastfedern: ohne Verwendung von Werkzeug
  7. manipulationssicher: verschließbare Abdeckung der Einstell-Elemente

Anwendungen des Not-Aus-Schaltgeräts

Neben der sicheren Überwachung von Not-Halt, Schutztüren, Lichtschranken, Zweihand und Zeit stehen Ihnen eine Reihe von besonderen Applikationen zur Verfügung. Nutzen Sie PNOZsigma auch für Ihre Applikation!

Anwendungen des Not-Aus-Schaltgeräts

Drehzahlüberwachung mit Komfort – PNOZ s30

Mit Gültigkeit der neuen Maschinenrichtlinie kommt eine neue Forderung im Bereich der Antriebsüberwachung zum Tragen: Der Betriebszustand bei Stillsetzung des Antriebs muss sicher überwacht und aufrecht erhalten werden.

Diese Forderung erfüllt der Drehzahlwächter PNOZ s30. Er sorgt für die sichere Überwachung von Stillstand, Drehzahl und Drehrichtung. Somit steht für jeden Anwendungsfall die passende Lösung für die Drehzahlüberwachung zur Verfügung.

Drehzahlüberwachung mit Komfort – PNOZ s30

Kontakterweiterung PNOZ s22 – zweifach besser

PNOZ s22 bietet zwei getrennt voneinander ansteuerbare Relaisfunktionen nach PL e gemäß EN ISO 13849-1. Pro Relaisfunktion werden 3 Schließer/1 Öffner bereitgestellt. Diese lassen sich separat ansteuern, so dass den Ausgängen unterschiedliche Funktionen ausgehend vom Grundgerät zugewiesen werden können. Sichere Trennung zwischen den beiden Relais-Funktionen ermöglicht das Schalten von unterschiedlichen Potenzialen. Vervielfältigung der Relaiskontakte ermöglicht einen erweiterten Funktionsumfang bei Applikationen, vor allem in Zusammenhang mit dem sicheren Drehzahlwächter PNOZ s30 interessant.

Sicherheitsrelais PNOZ s4 und s30 mit Zulassung nach EN 81-20/EN 81-50 und EN 115-1

Die Normen EN 81-20 und EN 81-50 legen die Sicherheitsregeln für Aufzugnutzer, Servicetechniker und Prüfpersonal fest. Während die EN 81-20 die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen regelt, legt die EN 81-50 die Prüfungen von Aufzugkomponenten fest. In der Norm EN 115-1 wird die Sicherheit von Fahrtreppen geregelt. Sowohl das Not-Halt-Schaltgerät PNOZ s4 als auch der Drehzahlwächter PNOZ s30 besitzen diese Zulassung und garantiert Ihnen als Betreiber oder Hersteller von Aufzügen oder Fahrtreppen maximale Funktion in minimaler Baubreite. Beide Schaltgeräte erreichen PL e nach EN ISO 13849-1 und SIL CL 3. Das Einsatzgebiet der Geräte erstreckt sich über Personenaufzüge, Fahrtreppen, Lasten- und Güteraufzüge bis hin zu Hebezeugen aller Art, die diesen Normen unterliegen.

Sicherheitsrelais PNOZ s4 mit Zulassung nach EN 81-20/EN und EN 115-1

Mit PNOZ s4.1 sicher feuern

Durch drei sichere, diversitäre Sicherheitskontakte ist das PNOZ s4.1 für den Einsatz in Brennersteuerungen freigegeben. Es ist zugelassen nach der Norm EN 50156-1 für die elektrische Ausrüstung von Feuerungsanlagen, speziell nach den Bestimmungen für die Anwendungsplanung und Errichtung.

Mit PNOZ s4.1 sicher feuern

Mehrfach erweitern – Kontakterweiterungen PNOZ s7.1 und PNOZ s7.2

In Verbindung mit einem Grundgerät und einem PNOZ s7.1 kann die Anzahl der Sicherheitskontakte fast unbegrenzt erweitert werden. An ein PNOZ s7.1 lassen sich bis zu zehn PNOZ s7.2 anreihen. Werden noch mehr Kontakte benötigt, lässt sich die Reihe durch ein weiteres PNOZ s7.1 fortführen. Ganz ohne Verdrahtungsaufwand – mit nur einem Handgriff über einen Verbindungsstecker realisierbar. Auf nur 17,5 mm Baubreite stehen beim PNOZ s7.1 drei Sicherheitskontakte, beim PNOZ s7.2 sogar vier und ein Hilfskontakt zur Verfügung. Eine Kombination mit anderen PNOZsigma-Erweiterungsgeräten ist jederzeit möglich.

Schnelle Kontakterweiterung - mit PNOZsigma ganz einfach!

Kontakterweiterung PNOZ s20 mit Halbleiterausgängen

In Verbindung mit einem Grundgerät, wie beispielsweise PNOZ s3, kann die Anzahl der Halbleiter-Ausgänge erweitert werden: Werden max. zehn Halbleiter-Ausgänge benötigt, dann kann die Kontakterweiterung PNOZ s20 direkt an ein Grundgerät gekoppelt werden. Braucht man noch mehr sichere Halbleiterausgänge, so wird die Kontakterweiterung PNOZ s7.1 dazwischen geschaltet. Damit kann die Anzahl der Halbleiter-Ausgänge fast unbegrenzt erweitert werden.

  • Ventile
  • Schützerweiterung
  • in Verbindung mit Zweihand und dem Basisgerät PNOZ s6 Einsatz an Pressen, z.B. Freigabe Presseventil

Unser Portfolio: PNOZsigma

Überwachung von Not-Halt, Schutztüren, Lichtschranken

Die Sicherheitsschaltgeräte PNOZsigma überwachen Not-Halt, Schutztüren oder Lichtschranken. Pro Sicherheitsfunktion kommt ein Sicherheitsschaltgerät PNOZ zum Einsatz.

Zweihandüberwachung

Sicherheitsschaltgeräte der Produktfamilie PNOZsigma für die sichere Überwachung von Zweihandtastern. Zwei Varianten sind verfügbar: Typ IIIC und Typ IIIA nach EN 574.

Drehzahlüberwachung

Drehzahlwächter zur sicheren Überwachung von Stillstand, Drehzahl, Position und Drehzahlbereich. Überwachung der Drehrichtung erfolgt nach EN ISO 13849-1 bis PL e und nach EN IEC 62061 bis SIL CL 3. Konfiguration und Fehleranzeige sind über Display möglich.

Sicherheitsrelais PNOZ s50 - sichere Bremsenansteuerung

Das Sicherheitsrelais PNOZ s50 eignet sich für die sichere Bremsenansteuerung und Überwachung von Haltebremsen oder Sicherheitsbremsen.

Zeitüberwachung

Das Sicherheitsschaltgerät PNOZ s5 hat eine Rückfallverzögerung und ist als Zeitrelais einsetzbar. Das Sicherheitsschaltgerät PNOZ s9 können Sie als Zeitrelais, wischend, oder als Kontakterweiterung einsetzen.

Kontakterweiterungen

Unverzögerte Kontakterweiterungen der Produktfamilie PNOZsigma zur Kontaktvervielfältigung und Kontaktverstärkung. Diese dienen als Erweiterungsgeräte der Sicherheitskontakte eines Grundgeräts. Grundgeräte sind alle Sicherheitsschaltgeräte bzw. Sicherheitssteuerungen mit Rückführkreisüberwachung.

Zubehör

Zubehör für die Sicherheitsschaltgeräte PNOZsigma, wie z.B. Klemmen, Verbindungsstecker und Abschlussstecker.

Download

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Technischer Support

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: techsupport@pilz.ch