Schweiz | deutsch

27.03.2019

Hannover Messe 2019: Neuheiten für die Automation der smarten Fabrik

Entdecken Sie vom 1. bis 5. April 2019 in Hannover unsere Trends und Innovationen für die smarte Fabrik der Zukunft! Am Stand D17 in Halle 9 präsentiert Pilz Neuheiten aus den Bereichen Bedienen und Beobachten, sichere Sensorik, E/A-Systeme sowie Services.

Safety und Security jetzt modular managen

Mit dem innovativen PITmode fusion präsentieren wir in Hannover erstmals ein modular aufgebautes Zugangs- und Berechtigungsmanagement für Safety und Security. PITmode fusion besteht aus der Ausleseeinheit PITreader mit RFID-Technologie, einem integrierten Webserver sowie der sicheren Auswerteeinheit Safe Evaluation Unit (SEU). Durch die Trennung der Komponenten ist das System nahtlos in das Design bestehender Bedienpulte integrierbar.

Mehr Flexibilität dank innovativer Sensortechnologie

Eine flexiblere und effizientere Flächenüberwachung stellt Pilz mit den Light-, Master- und Slave-Varianten für den Sicherheits-Laserscanner PSENscan vor. Die Sicherheits-Laserscanner von Pilz eignen sich jetzt auch für die Bereichsabsicherung vertikaler Anwendungen – beispielsweise für die Zugangsabsicherung. Darüber hinaus lassen sich mit PSENscan Applikationen ab sofort noch flexibler gestalten. Ihr Vorteil: weniger Stillstandszeiten und höhere Wirtschaftlichkeit.

Überzeugen Sie sich auch von dem codierten Sicherheitsschalter PSENcode! PSENcode vereint dank RFID-Transpondertechnologie höchsten Manipulationsschutz auf kleinstem Raum. In Hannover präsentieren wir mit einer Höhe von nur 3 mm den weltweit niedrigsten Betätiger der Welt: PSENcode low profile actuator. Anwender profitieren vom hohen Freiheitsgrad beim Maschinendesign – gerade bei platzkritischen Anwendungen.

Mit offenen Kommunikationstechnologien Industrie 4.0 meistern

Um den Datenaustausch in der vernetzten Produktion zu gewährleisten, sind offene Kommunikationstechnologien notwendig, die den weltweiten Standard unterstützen. Pilz bietet Ihnen hierfür das IO-Link-Mastermodul PSS u2 ES 4 IOL für das Remote-I/O-System PSSuniversal 2 an. Die offene, nach IEC 61131-9 weltweit standardisierte IO-Technologie, unterstützt eine vernetzte Produktion im Sinne von Industrie 4.0. Lassen Sie sich hierzu von unseren Experten in Hannover beraten!

Full Service für die USA

Wer Maschinen in die USA verkauft, muss alle notwendigen Vorgaben erfüllen, um einen reibungslosen Ablauf der Betriebserlaubnis zu gewährleisten. Ab sofort unterstützt Pilz mit der neuen Dienstleistung „IC USA“ Hersteller bzw. Exporteure bei der Einhaltung aller Vorgaben zur USA-Konformität bis hin zur Abnahme durch lokale US-Behörden.

Diese und weitere Neuheiten präsentieren wir Ihnen vom 1. bis 5. April 2019 in Hannover. Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns in Halle 9, Stand D17. Wir freuen uns auf Sie!


Weitere Informationen:
Entdecken Sie alle Neuheiten exklusiv vorab auf einen Blick!

Neuheiten
Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch