Schweiz | deutsch

10.01.2019

Robotik – „Technical Report ISO/TR 20218-1:2018“ veröffentlicht

Die International Organization for Standardization (ISO) hat den „Technischen Report ISO/TR 20218-1:2018, Robotics - Safety design for industrial robot systems - Part 1: End-effectors“ (auf Englisch) veröffentlicht. Der Technische Report dient als Ergänzung zur bestehenden ISO 10218-2:2011 für Industrierobotersysteme und Integration.

Der Bereich der industriellen Robotik entwickelt sich rasant. Normen und Richtlinien müssen mit der Entwicklung der Robotersysteme Schritt halten, damit Einsatzrisiken bei der Integration, Inbetriebnahme, Einsatz und Instandhaltung so gering wie möglich gehalten werden. Zu diesem Zweck hat die International Organization for Standardization (ISO) den „Technical Report ISO/TR 20218-1:2018“ veröffentlicht. Der Technische Report dient als Anleitung für Sicherheitsmaßnahmen bei der Konstruktion und Integration von Endeffektoren für industrielle Robotersysteme.

Der „Technical Report ISO/TR 20218-1:2018“ umfasst unter anderem:

  • Herstellung, Design und Integration von Endeffektoren (wie Greifer und Greifersysteme)
  • die notwendigen Informationen zur Verwendung

Das Dokument enthält zusätzliche Anforderungen an die ISO 10218 2:2011 für Industrierobotersysteme und Integration.

In einer früheren Meldung haben wir auf die Überarbeitung der „Roboternormen“ – ISO 10218-1 und ISO 10218-2 – hingewiesen. Die Veröffentlichung des Technischen Reports ist Bestandteil der laufenden internationalen Normengremienarbeit im Bereich Industrieroboter ISO/TC299/WG3. Pilz arbeitet aktiv an der Überarbeitung der Robotersicherheitsnormen mit. 


Weitere Informationen:

Robotik bei Pilz
Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch