Schweiz | deutsch

13.03.2017

Neues Release der Visualisierungssoftware PASvisu

Laden Sie sich das neue Release der Software v 1.3 herunter und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Wir haben die webbasierte Visualisierungssoftware PASvisu mit neuen Funktionen für Sie versehen. Mit PASvisu können Sie Ihre Automatisierungsprojekte einfach konfigurieren und optimal visualisieren. Das neue Release der Software v 1.3 bringt viele Vorteile mit sich.


Jetzt neu: PNOZmulti mit PASvisu verbinden

PASvisu ist jetzt offen für alle Steuerungs-Systeme. Auch die Kleinsteuerungen PNOZmulti können Sie jetzt über eine OPC UA Server Anbindung mit der Visualisierungssoftware verknüpfen und alle Variablen der Steuerung übernehmen. Kombinieren Sie so die optimale Maschinenvisualisierung mit allen Vorteilen, die Ihnen PNOZmulti bietet!


Profitieren Sie von vielen weiteren neuen Funktionen:

  • Legen Sie Ihr Visualisierungsprojekt 1x an und nutzen Sie es auf unterschiedlichen Endgeräten – das Seitenverhältnis bleibt durch die neue Zoomfunktion immer optimal.
  • Der neue Projektsprachen-Editor ermöglicht Ihnen das einfache Verwalten Ihrer Texte –  auch in unterschiedlichen Sprachen.
  • Die freie Platzierungsmöglichkeit der einzelnen Elemente Ihres Visualisierungsprojekts bietet Ihnen alle Freiheiten für eine individuelle Gestaltung.

Sie setzen die Software PASvisu bereits ein? Dann laden Sie sich das Update direkt hier herunter.


Weitere Informationen:

PASvisu - HMI-Software für die webbasierte Visualisierung

Kleinsteuerungen PNOZmulti im Überblick

Jetzt PASvisu v 1.3 downloaden!

OPC-Schnittstelle
Contact

Pilz lndustrieelektronik GmbH
Gewerbepark Hintermättli
5506 Mägenwil
Schweiz

Telefon: +41 62 88979 30
E-Mail: pilz@pilz.ch

Unternehmens- und Fachpresse

Telefon: +49 711 3409 -158
E-Mail: m.kurth@pilz.de

;