Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Schweiz | deutsch

30.06.2016

PSENopt II im Finale

Die neuen Typ 3 Lichtgitter sind im Finale des GIT SICHERHEIT AWARDs 2017 in der Kategorie „Sichere Automatisierung“.

GIT SICHERHEIT AWARD

Eine neutrale Jury mit Vertretern von BHE, TÜV, VDMA, ZVEI und Anwendern hat die Finalisten für den GIT SICHERHEIT AWARD 2017 nominiert. Aus fünf Kategorien wurden jeweils drei innovative Produkte gewählt, welche die meisten Stimmen auf sich vereinen konnten.  

Ihre Stimme zählt! Stimmen Sie hier bis zum 31. August 2016 für PSENopt II ab! Beteiligen können sich an der Abstimmung nur Teilnehmer aus Europa, Afrika und dem Mittleren Osten.
 

Die ersten Typ 3 Lichtgitter PSENopt II

Die ersten Typ 3 Lichtgitter PSENopt II sind für Anwendungen mit der Sicherheitskategorie PL d nach IEC/EN 61496 ausgelegt. Sie bieten Sicherheit für Finger- und Handschutz. Dank Totzonenfreiheit können PSENopt II flexibel montiert werden. Mit einer Schockbeständigkeit von 50 g sind die Lichtgitter äußerst robust und damit für den harten Industriealltag optimal geeignet.

Der Bediener kann die für den Maschinenstopp verantwortlichen Ursachen und die Systemdefekte mithilfe der LEDs auswerten. So werden Stillstandzeiten vermindert. In Verbindung mit der Steuerungstechnik von Pilz bieten PSENopt II eine sichere und wirtschaftliche Komplettlösung für Ihre Anlage. Mit ihrem 5-poligen Anschluss lassen sie sich direkt an PDP67 anschließen. Kompatible Montagehilfen ermöglichen eine schnelle und einfache Installation.