Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Schweiz | deutsch

07.04.2015

Neue Varianten von PSENslock

Zwei neue Produktvarianten des sicheren Schutztürsystems PSENslock sind jetzt erhältlich.

PSENslock bietet sichere Schutztürüberwachung mit elektromagnetischer Prozesszuhaltung in einem kompakten Produkt – inklusive höchstem Manipulationsschutz - und sichert Türen, Klappen und Hauben ab. Um Sie bei Ihren Aufgabenstellungen optimal unterstützen zu können, wurde die erfolgreiche Produktfamilie um zwei neue Produktvarianten erweitert (PSENslock 6.1 und PSENslock 3.1/4.1/4.2).


Erweiterte Diagnosefunktionen für schnellere Fehlerdiagnose

Vor allem in Anwendungsbereichen, in denen mehrere PSENslock eingesetzt werden, ermöglicht PSENslock 6.1 mit erweiterten Diagnosefunktionen dem Anwender zu erkennen, welcher Schalter seine Zuhaltung nicht aktivieren konnte. So sparen Sie im Fehlerfall Zeit, da eine schnellere Diagnose möglich ist.
 

Zuhaltungsunabhängige OSSDs für mehr Flexibilität in der Anwendung

Die PSENslock Variante 3.1/4.1/4.2 mit zuhaltungsunabhängigen Sicherheitsausgängen (OSSDs) ermöglicht ein Schalten der OSSDs unabhängig vom Zustand der Zuhaltung. Dies verspricht dem Anwender höhere Flexibilität und Gestaltungsspielräume bei der Applikation.

Bei beiden Varianten handelt es sich um 8-Pol Varianten, die Sie durch diverse PNOZ-Relais, das Steuerungssystem PNOZmulti und das Automatisierungssystem PSS 4000 ausgewerten können. Darüber hinaus sind weiterhin Reihenschaltungen mit weiteren PSENslock, Schutztürsystemen PSENsgate und Sicherheitsschaltern PSENcode möglich.
 

Vorteile auf einen Blick:

  • höchste Sicherheit: sichere Schutztürüberwachung für Anwendungen bis PL e / SIL 3
  • Prozessschutz: magnetische Zuhaltung mit 500 N oder 1000 N Zuhaltekraft
  • leichtgängiger Betätiger: free moving mit höherer Toleranz bei Schutztürversatz
  • mehr Flexibilität: Auswahl unterschiedlicher Produktvarianten für verschiedenste Kundenapplikationen
  • erweiterte Einsatzmöglichkeiten durch neue Firmware:
    - Erweiterte Diagnosefunktionen bei Reihenschaltung
    - Zuhaltungsunabhängige Schaltung der OSSDs
  • einfache Montage: dank kompakter Bauform
  • komplettes System aus einer Hand:
    - Auswertung durch PNOZ-Relais, PNOZmulti und PSS 4000
    - Reihenschaltungen mit PSENslock, PSENsgate und PSENcode möglich
     

Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe (Deutschland) - dort stellen wir Ihnen die neuen Varianten des sicheren Schutztürsystems PSENslock gerne persönlich vor.
 

Weitere Informationen:

Sicheres Schutztürsystem PSENslock

PSENslock auf der Hannover Messe erleben

Neue Produktvarianten des sicheren Schutztürsystems PSENslock