Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

Grundlagen der Sicherheit in Prozessanlagen (HAZOP, ATEX, DGÜW-V)

Grundlagen der Sicherheit in Prozessanlagen (HAZOP, ATEX, DGÜW-V)

Zielsetzung

Dieses Basisseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten sicherheitsrelevanten Themen in Prozessanlagen und von Maschinen.

Beginnend bei der Planung bis hin zu späteren Umbauten müssen Anlagenplaner, -Hersteller und -Betreiber auf die Sicherheit von Mensch, Anlage und Umwelt achten. Neben den gesetzlichen Anforderungen gibt es eine Vielzahl an weiteren Vorgaben, Richtlinien und Normen, welche in diesem Zusammenhang in diesem Seminar behandelt werden.

Unter anderem werden praktikable Lösungen für die Verfassung prozesstechnischer Risikobeurteilungen, sowie Maßnahmen für die Wartung und Instandhaltung erarbeitet.

Dabei werden auch verschiedene Aspekte der Maschinensicherheit, gemäß Maschinenrichtlinie, Druckgeräteüberwachungsverordnung  und Explosionsschutz, mit einbezogen.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen, Richtlinien und Normen (Maschinenrichtlinie, Arbeitsmittelverordnung, Risikobeurteilung)
  • Grundlagen der HAZOP (Hazard and Operability) Studie: Durchführung und Nutzen für die Prozessanlage
  • SIL (Safety Integrity Level): Einstufung über Risikographen
  • Übersicht LOTO (Lock Out Tag Out): Sichere Wartung und Instandhaltung in Prozessanlagen
  • Einführung DGÜW-V (Druckgeräteüberwachungsverordnung): Rechtliche Aspekte für den Anlagenbetreiber
  • Überblick ATEX/VEXAT (Verordnung über explosionsfähige Atmosphären) Explosionsschutzdokument, Grundlagen und Zoneneinteilung

Zielgruppen

  • Anlagenplaner, Anlagenverantwortliche, Anlagenbetreiber
  • Verfahrenstechniker, Maschinen- und Anlagenhersteller
  • Verantwortliche für Umbauten und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
  • Sicherheitsbeauftragte, technische Leiter

Schulungszentrum, Pilz GmbH

Bestellnummern AT999808
Dauer 1 Tag
9:00 – 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 480,00 pro Person
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
31.05.2017

Linz

Bestellnummern AT999808
Dauer 1 Tag
9:00 – 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 480,00 pro Person
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
16.11.2017

In-House-Schulung

Bestellnummern AT999808
Dauer 1 Tag
9:00 – 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 2.800,00 pro Veranstaltung
Weitere Informationen Firmeninterne Schulungen bieten wir, gerne auch mit individuellen Inhalten, auf Anfrage an.
Datum und Anmeldung
Auf Anfrage

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at