Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

Sichere mechanische Konstruktion

Sichere mechanische Konstruktion

Zielsetzung

Konstruktion von sicheren Maschinen kann einfach sein - vorausgesetzt, Sie berücksichtigen die Sicherheit bei der Entwicklung ihrer Maschinen und Anlagen von Anfang an. Denn die Sicherheit einer Maschine lässt sich nachträglich weder herbeiprüfen noch hineinzertifizieren, sondern muss erst Mal konstruiert werden.

In diesem Seminar geht es nicht um sichere Papiere sondern um sichere Maschinen. Wir vermitteln Ihnen wichtige Grundlagen und die praktische Vorgehensweise bei der mechanischen Konstruktion von sicheren Maschinen. Sie erhalten alle notwendigen Informationen und zahlreiche Anregungen, um Maschinen richtlinienkonform, zeitsparend und effizient zu konstruieren.

Inhalte

Einführung, Richtlinien, und Normen

  • Gesetze, Richtlinien und Normen
  • Maschinenrichtlinie und deren Umsetzung

1. Tag

  • Gesetze, Richtlinien, Maschinenrichtlinie
  • Methodischer Ansatz zur sicheren Konstruktion
  • Die zehn Regeln ergonomiegerechter Maschinen
  • Risikobeurteilung gemaß EN ISO 12100

2. Tag

  • Risikominderung, mechanische und technische Schutzmaßnahmen T1
  • Risikominderung, mechanische und technische Schutzmaßnahmen T2
  • Risikominderung, mechanische und technische Schutzmaßnahmen T3
  • Rechtliche Bedeutung der technischen Dokumentation und der Betriebsanleitung

Zielgruppen

  • Projektmanager
  • Projektingenieure
  • Maschinenbauingenieure
  • Mechanische Konstrukteure
  • Maschinenumbauer
  • Konstrukteure aus Mechanik, Elektrik und Steuerungsbau sowie Steuerungstechniker
  • Konstrukteure und Planer aus dem Maschinen- und Anlagenbau
  • Umbauspezialisten aus dem Maschinenbau
  • Instandhalter

Referenten

Ing. Gerhard Stockhammer
Zertifizierter Maschinensicherheitsexperte, Pilz GmbH

Ihre Vorteile

  • Lernen Sie die relevanten Normen konkret für Ihre Projekte anzuwenden und umzusetzen.
  • Verstehen Sie Ihre Risiken an der Maschine und entwickeln Sie maßgeschneiderte Lösungen.

Schulungszentrum, Pilz GmbH

Bestellnummern AT999801
Dauer 2 Tage
Tag 1-2: 9:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Preis EUR 870,00 pro Person
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
31.01.2017 - 01.02.2017

Graz

Bestellnummern AT999801
Dauer 2 Tage
Tag 1-2: 9:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Preis EUR 870,00 pro Person
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
26.09.2017 - 27.09.2017

Mechatronik Cluster, Linz

Bestellnummern AT999801
Dauer 2 Tage
Tag 1-2: 9:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Preis EUR 870,00 pro Person
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
14.11.2017 - 15.11.2017

In-House-Schulung

Bestellnummern AT999801
Dauer 2 Tage
Tag 1-2: 9:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Preis EUR 4.600,00 pro Veranstaltung
Weitere Informationen Firmeninterne Schulungen bieten wir, gerne auch mit individuellen Inhalten, auf Anfrage an.
Datum und Anmeldung
Auf Anfrage

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at