Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

Normen zur funktionalen Sicherheit

Zielsetzung

Für die Auslegung von sicherheitsrelevanten Steuerungssystemen gelten nun DIN EN ISO 13849 und EN IEC 62061. Diese Änderung hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Auslegung von pneumatischen, elektrischen und hydraulischen Steuerungssystemen. Sie erfordert eine komplett neue Vorgehensweise bei der Konstruktion.

Lernen Sie in diesem Seminar die Normen kennen und wie Sie sie in der Praxis umsetzen. Anhand von Applikationsbeispielen zeigen wir Ihnen, wie sie sich auf Ihre Arbeitsabläufe bei der Konstruktion auswirken.

Während des Seminars kommt das Softwaretool Safety Calculator PAScal zum Einsatz. Mithilfe von PAScal können SIL und PL der Lösungsvarianten einfach und schnell ermittelt sowie die Ergebnisse auf ihre Wirtschaftlichkeit hin geprüft werden.

Inhalte

  •     Prinzipien und Begriffe der funktionalen Sicherheit
  •     funktionale Sicherheit nach DIN EN ISO 13849-1 (Performance Level, PL)
  •     funktionale Sicherheit nach EN IEC 62061 (Safety Integrity Level, SIL)
  •     Vergleich und Nutzen der Normen
  •     Validierung nach DIN EN ISO 13849-2
  •     verschiedene Rechenbeispiele anhand einer Maschine mit dem Safety Calculator PAScal

Zielgruppen

  •     Entwickler, Konstrukteure und Planer im Maschinen- und Anlagenbau sowie der Steuer -und
        Automatisierungstechnik

Hinweis

Wir bieten Ihnen an, in Verbindung mit diesem Seminar, den Safety Calculator PAScal zum Sonderpreis von 100,- Euro, inkl. Software-Lizenz, zu erwerben. Ihre Ersparnis: 230,- Euro. Sprechen Sie uns an!

Ihre Vorteile

  •     alles Wichtige über die Normen DIN EN ISO 13849-1 und EN IEC 62061
  •     neueste Informationen aus den Normungsgremien
  •     Informationen darüber, was Sie nun bei der Konstruktion beachten müssen
  •     schnelle, Software-gestützte Umsetzung der neuen Anforderungen

Schulungszentrum, Pilz GmbH

Bestellnummern 900145
Dauer 1 Tag
9:00 - 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 30 Personen
Preis EUR 480,00 pro Person
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
Auf Anfrage

In-House-Schulung

Bestellnummern 900245
Dauer 1 Tag
9:00 - 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 2.800,00 pro Veranstaltung
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
Auf Anfrage

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at