Österreich | deutsch

Erfolgreicher Einstieg in Industrial Security

Erfolgreicher Einstieg in Industrial Security

Zielsetzung

Die Sicherheit vor Angriffen auf industrielle Netze gewinnt eine immer größere Bedeutung. Planer und Konstrukteure in der Automatisierungstechnik müssen sich zwingend mit diesem Thema befassen. Bereits während der Planungsphase sind mögliche Bedrohungen zu berücksichtigen. Eine sorgfältige Planung ist für den zuverlässigen Betrieb eines Ethernet-Netzwerks im industriellen Umfeld elementar.

Dieses Seminar vermittelt alle notwendigen Informationen zum Thema Netzwerk-Security. Ferner wird erläutert, wie Gefahren und Risiken minimiert werden können.

Inhalte

  • Sicherheitsaspekte
  • Authentifizierung
  • Autorisierung
  • Verschlüsselung
  • Integrität
  • Zertifikate
  • Infrastruktur
  • Topologie
  • Fernwartung
  • Anbindung an Office-Netzwerke

Zielgruppen

  • Installateure
  • Planer
  • Inbetriebnehmer
  • Instandhalter
  • Personen, die sich mit dem Thema Planung und Errichtung einer IT-Infrastrukturverkabelung im Industrieumfeld beschäftigen
  • Personen, die sich mit dem Thema IT-Sicherheit vertraut machen wollen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in den Bereichen Ethernet und TCP/IP

Schulungszentrum, Pilz GmbH

Bestellnummern 900138
Dauer 1 Tag
9:00 - 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
Preis EUR 480,00 pro Person
Weitere Informationen
Datum und Anmeldung
Auf Anfrage

In-House-Schulung

Bestellnummern 900238
Dauer 1 Tag
9:00 - 16:30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
Preis EUR 2.800,00 pro Veranstaltung
Weitere Informationen Firmeninterne Schulungen bieten wir, gerne auch mit individuellen Inhalten, auf Anfrage an.
Datum und Anmeldung
Auf Anfrage
Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

;