Österreich | deutsch

PNOZmulti - Programmierung und Service

Zielsetzung

Sie erhalten einen Überblick über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und das Einsparpotenzial mit den konfigurierbaren sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2, PNOZmulti und PNOZmulti Mini. Anhand praktischer Übungen und Anwendungsbeispiele aus der Sicherheitstechnik zeigen wir Ihnen die besonders einfache und flexible Konfiguration mit dem PNOZmulti Configurator.

Grundlagen

Inhalte

  • Einführung in den aktuellen Stand der Sicherheitstechnik
  • Handhabung des Softwaretools PNOZmulti Configurator
  • praktische Übungen mit dem PNOZmulti Configurator
  • Drehzahlüberwachung und Motion Monitoring mit PNOZmulti 2
  • Programmerstellung mit Not-Halt, Schutztüren, Lichtgitter und Drehzahlüberwachung
  • praktische Übungen am Schulungssystem
  • Diagnose und praktische Fehlersuche am Schulungssystem mithilfe des PNOZmulti Configurators
  • Diagnose mit PVIS bzw. der webbasierten Visualisierungssoftware PASvisu
Grundlagen: PNOZmulti - Programmierung und Service

Zielgruppen

  • Elektriker
  • Instandhalter
  • Inbetriebnehmer
  • Elektrokonstrukteure
  • Projektierer

Voraussetzungen

  • PC-Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse der Elektrotechnik

Hinweis

Die Kursinhalte beziehen sich auf folgende Hardware: PNOZ m(x)p, PNOZ mm(x)p, PNOZ m B0/B1.

Ihre Vorteile

  • praktische Übungen zu Konfiguration und Diagnose an Übungsgeräten
  • schnelle Konfiguration komplexer Anwendungen

PNOZmulit - Programmierung und Service

Sie erhalten einen Überblick über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und das Einsparpotenzial mit den konfigurierbaren Steuerungssystemen PNOZmulti 2, PNOZmulti und PNOZmulti Mini. Anhand praktischer Übungen und Anwendungsbeispiele aus der Sicherheitstechnik zeigen wir Ihnen die besonders einfache und flexible Konfiguration mit dem PNOZmulti Configurator.

  • Einführung in den aktuellen Stand der Sicherheitstechnik
  • konfigurierbare Steuerungssysteme PNOZmulti 2, PNOZmulti und PNOZmulti Mini im Vergleich zu konventioneller Sicherheitstechnik
  • Handhabung des PNOZmulti Configurators
  • praktische Übungen mit dem PNOZmulti Configurator
  • Drehzahlüberwachung und SafeLink, Motion Monitoring mit PNOZmulti 2
  • Programmerstellung mit Not-Halt, Schutztüren, Lichtgitter und Drehzahlüberwachung
  • praktische Übungen an einem Maschinenmodell
  • Diagnose und praktische Fehlersuche am Schulungssystem mithilfe des PNOZmulti Configurators
  • Diagnose von PVIS mit dem OPC Server ActiveX/Diagnosegerät PMImicro diag

Zielgruppen

  • Elektriker
  • Instandhalter
  • Inbetriebnehmer
  • Elektrokonstrukteure
  • Projektierer

Voraussetzungen

  • PC-Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse der Elektrotechnik

Hinweis

Die Kursinhalte beziehen sich auf folgende Hardware: PNOZ m(x)p, PNOZ mm(x)p, PNOZ m B(x).

Ihre Vorteile

  • praktische Übungen zu Konfiguration und Diagnose an Übungsgeräten
  • schnelle Konfiguration komplexer Anwendungen

Schulungsorte und Termine

Schulungszentrum, Pilz Wien

Bestellnummern 1T000061
Dauer 2,5 Tage
Erster Tag: 9:00 bis 16:30 Uhr
Zweiter Tag: 9:00 bis 16:30 Uhr
Dritter Tag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
Preis EUR 820,00 pro Person
Weitere Informationen
Schulungsart
Termine und Buchung
20.10.2020 - 22.10.2020
Auf Anfrage

In-House-Schulung

Bestellnummern 1T000023
Dauer 2 Tage
Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen
Preis EUR 4.200,00 pro Veranstaltung
Weitere Informationen Firmeninterne Schulungen bieten wir, gerne auch mit individuellen Inhalten, auf Anfrage an.
Schulungsart
Termine und Buchung
Auf Anfrage
Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at