Österreich | deutsch

Visualisierung mit PASvisu - Programmierung

Bestellnummer 1T000016 | Fundamental | International

Zielsetzung

Die webbasierte Visualisierungssoftware PASvisu ermöglicht Maschinenherstellern eine komfortable Projektierung und Anwendern einfaches Bedienen und Beobachten. Ziel dieser Schulung ist das Kennenlernen und Anwenden der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von PASvisu. Die Einsatzmöglichkeiten werden anhand von praktischen Übungen und Anwendungsbeispielen gezeigt. Die Teilnehmer erstellen und testen selbstständig eine Visualisierung.

Grundlagen

Inhalte

  • Projektkonfiguration der Visualisierung mit dem PASvisu Builder
  • Hardware- und Datenbankverbindungen (PNOZmulti, PSS 4000, OPC UA-Verbindung)
  • PASvisu Funktionen und Module
    - Ein- und Ausgänge
    - Benutzerverwaltung
    - Sprachumschaltung
    - Diagnoseliste und -protokoll
  • PASvisu Lizenzierung
  • Programmierübungen

Zielgruppen

  • Planer
  • Programmierer
  • Systemintegratoren
  • Betreuer von Maschinen und Anlagen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse des konfigurierbaren Steuerungssystems PNOZmulti oder Grundkenntnisse des Automatisierungssystems PSS 4000

Sie möchten diese Schulung zu einem anderen Termin oder an einem anderen Ort und/oder eine andere Schulungsart buchen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie gerne persönlich.

Ihre individuelle Anfrage
Dauer
1 Tag
Uhrzeit
Max. Anzahl von Teilnehmern
Kosten pro Teilnehmer
Datum/Verfügbarkeit
Auf Anfrage Anfrage
Plätze verfügbar Nur wenige freie Plätze Ausgebucht
Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at