Österreich | deutsch

Pilz Safety Engineer

Werden Sie DER Sicherheitsingenieur von Morgen!

Zielsetzung

In 5 Modulen, werden auf einfache und verständliche Weise, die grundlegenden Verantwortungen, Aufgaben und Maßnahmen der sicheren Gestaltung von Maschinen vermittelt.

Inhalte

Modul 1: Was bedeutet Maschinensicherheit - Rechtliche Situation der Maschinensicherheit

  • SICHERHEIT … was ist das?
  • europäische Richtlinien, Maschinenrichtlinie & weitere wichtige Richtlinien zur CE Bewertung
  • österreichische Gesetzeslage, ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und Arbeitsmittelverordnung
  • Umbau und Verkettung von Maschinen

Modul 2: Grundlagen der Risikobeurteilung und der Funktionalen Sicherheit

  • Management der Sicherheit
  • Grundlagen der Risikobeurteilung EN ISO 12100
  • Grundlagen der Funktionale Sicherheit EN ISO 13849-1und EN/IEC 62061

Modul 3: Sicherheit im Maschinenbau

  • Grundlegende Handhaben zur mech. Konstruktion sicherer Maschinen, inhärent sicherer Konstruktion und Ergonomie an Maschinen
  • Grundlagen zur Anwendung mechanischer Sicherheitseinrichtungen, Sicherheitsabstände
  • Quetschstellen vermeiden,…

Modul 4: Sichere Antriebstechnik

  • Kriterien, Grundlagen und Systemauswahl mechatronischer und elektrischer Antriebe
  • Verhalten pneumatischer und hydraulischer Antriebe und Maßnahmen zu deren sicherer Ansteuerung
  • Grundlagen und Auslegung elektrischer Antriebe, sowie sichere Antriebsfunktionen
  • Schwerkraftbelastete Achsen

Modul 5: Elektrische Konstruktion und technische Sicherheitseinrichtungen

  • Grundlegende Handhaben zur elektr. Konstruktion sicherer Maschinen EN 60204
  • Grundlagen zur Anwendung technischer Sicherheitseinrichtungen, 2-Hand, Verriegelung, Lichtvorhang, Not Halt, ...

Ihr optimaler Qualifizierungsweg:

Zielgruppen

  • Personen ohne Vorkenntnisse im Bereich Maschinensicherheit
  • Anfänger im Bereich Automatisierungstechnik
  • Mitarbeiter der Abteilungsbereiche Maschinenbau, Elektrotechnik, Steuerungstechnik, Dokumentation

Hinweise

Am Ende des Kurses können die Teilnehmer per Multiple-Choice-Test die Prüfung zum Pilz Safety Engingeer ablegen und erhalten ein entsprechendes Zertifikat.

 

MCI - Die unternehmerische Hochschule in Innsbruck

Bestellnummern 1T000181
Dauer 5 Tage
Tag 1-5: 09:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 1.575 pro Person
Weitere Informationen in Kooperation mit dem MCI - Die unternehmerische Hochschule
neuer Termin wird festgelegt
Schulungsart
Termine und Buchung
Auf Anfrage

Graz

Bestellnummern 1T000181
Dauer 5 Tage
Tag 1-5: 09:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 1.575 pro Person
Weitere Informationen
Schulungsart
Termine und Buchung
11.05.2020 - 21.05.2020

Bildungszentrum Lenzing

Bestellnummern 1T000181
Dauer 5 Tage
Tag 1-5: 09:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 1.575 pro Person
Weitere Informationen Bei diesen Terminen handelt es sich um 1 Seminar mit nichtzusammenhängenden Schulungstagen. Daher sind BEIDE Termine zu buchen!
Schulungsart
Termine und Buchung
19.05.2020 - 20.05.2020
16.06.2020 - 18.06.2020

Linz

Bestellnummern 1T000181
Dauer 5 Tage
Tag 1-5: 09:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 1.575 pro Person
Weitere Informationen
Schulungsart
Termine und Buchung
21.09.2020 - 25.09.2020

Schulungszentrum, Pilz Wien

Bestellnummern 1T000181
Dauer 5 Tage
Tag 1-5: 09:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 1.575 pro Person
Weitere Informationen
Schulungsart
Termine und Buchung
02.11.2020 - 06.11.2020

Schulungszentrum, Pilz Wien

Bestellnummern 1T000181
Dauer 5 Tage
Tag 1-5: 09:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis EUR 1.575 pro Person
Weitere Informationen
Schulungsart
Termine und Buchung
Auf Anfrage

In-House-Schulung

Bestellnummern 1T000181
Dauer 5 Tage
Tag 1-5: 09:00 - 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen
Preis auf Anfrage
Weitere Informationen Firmeninterne Schulungen bieten wir, gerne auch mit individuellen Inhalten, auf Anfrage an.
Schulungsart
Termine und Buchung
Auf Anfrage