Österreich | deutsch

Clever falten mit PSENslock und PNOZmulti 2

Kartonagen Aufrichtanlage

Wächter Packautomatik entwickelt und baut maßgeschneiderte Verpackungslösungen. Eine davon ist die leistungsfähige Aufrichtanlage Tablomat LE, die bis zu 30 Umverpackungen pro Minute effizient fertigt. Mithilfe des berührungslosen Schutztürsensors PSENslock und der Sicherheitssteuerung PNOZmulti 2 von Pilz ist das Bedienkonzept nun flexibler und schnelle Formatwechsel sind einfach realisierbar. In der Verpackungsindustrie sind Flexibilität und Effizienz insbesondere in End-of-Line Prozessen unabdingbar.

Mehr Flexibilität für Bedienung und Betrieb!

Bei der Entwicklung der Aufrichtanlage Tablomat LE wurde deshalb ein neues, zukunftsfähiges Automatisierungs- und Sicherheitskonzept integriert. Diagnosedaten der Sensoren, so die Anforderung, sollen der Maschinensteuerung in Echtzeit zur Verfügung stehen, damit der Anlagenbediener den vollen Überblick über den Maschinenstatus behält. In den vier Schutztüren der Maschine kommt das berührungslose Schutztürsystem PSENslock zum Einsatz. Es übernimmt die sichere Stellungsüberwachung und Prozesszuhaltung. Die Sicherheitssteuerung PNOZmulti 2 überwacht die Schutztüren, den installierten Not-Halt-Taster und sorgt für den Austausch der Diagnosedaten via Feldbusmodul mit der SPS. Mit dieser effizienten Lösung sind rasche Formatwechsel sowie schnelles, unkompliziertes Anpassen von Sensorik und Aktorik einfach umsetzbar.

Schutztürsensor PSENslock

Wir haben beim Tablomat LE gemeinsam mit Pilz alle gesteckten Ziele erreicht: Der Steigenaufrichter überzeugt mit schlanker und übersichtlicher Verdrahtung und ist in kürzester Zeit auf neue Aufgaben umgerüstet. Die Anlage arbeitet nahezu störungsfrei, der Bediener hat jederzeit einen umfassenden Überblick über den aktuellen Status der Maschine.

Jürgen Schulte, Leiter der Fertigung bei Wächter Packautomatik GmbH & Co. KG

Die Vorteile und Nutzen der Lösung:

  • Effizientere Diagnose reduziert Stillstandszeiten: Anlagenbediener hat zu jedem Zeitpunkt einen vollumfänglichen Überblick über den Maschinenstatus
  • Das bedarfsgerechte, transparente Automatisierungskonzept erhöht Sicherheit
  • Höhere Anlagenverfügbarkeit durch mehr Flexibilität: Maschine ist in kürzester Zeit auf neue Aufgaben umgerüstet

Über Wächter

Wächter Packautomation Logo

Seit über 43 Jahren plant, konstruiert und baut Wächter mit rund 200 Mitarbeitern vorwiegend Sondermaschinen für den Bereich der Verpackungstechnik. Zum Leistungsspektrum zählen auch der Umbau bestehender sowie das Retrofit älterer Maschinen. Wächter hat sich in der Nahrungsmittel-, Getränke-, Fußbodenindustrie weltweit einen Namen gemacht.

Die Produkte in der Applikation:

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at