Österreich | deutsch

Reproduzierbare Automatisierungslösung

Reproduzierbare Automatisierungslösung

Bei Neuentwicklungen wie bei Retrofits legt das Maschinenbauunternehmen Brodbeck Wert auf Sicherheitslösungen und Komponenten von Pilz, die sich auf mehrere Anlagen übertragen lassen. So wie das Steuerungssystem PNOZmulti 2, das Schutztürsystem PSENmlock und der codierte Sicherheitsschalter PSENcode.

Im Zuge des Redesigns einer Papprollen-Schneidemaschine stand bei Brodbeck neben der Modernisierung von Steuerung und Elektronik auch eine neue Sicherheitslösung an.

PSENmlock: Verriegelung und sichere Zuhaltung in einem Gerät

Bei einer Vielzahl von Antrieben, rotierenden Papphülsen, Führungsrollen und einem Kreismesser sind eine ganze Reihe von Gefährdungsrisiken abzusichern. Der Sondermaschinenbauer legt Wert auf integrierte Automatisierungs- und Sicherheitslösungen, die Maschinen sicher, produktiv und einfach bedienbar machen. Aus Effizienz- und Kostengründen müssen sich ausgewählten Steuerungs-, Schutztürlösungen und Schaltertypen für den Einsatz in mehreren Maschinentypen eignen.
Daher findet man das vielseitige konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 im Verbund mit dem Schutztürsystem PSENmlock und dem codierten Sicherheitsschalter PSENcode von Pilz heute nicht nur in der Retrofit-Anlage, sondern auch in anderen Brodbeck-Maschinen wieder.

PSENmlock: Verriegelung und sichere Zuhaltung in einem Gerät

Die Vorteile und der Nutzen der Lösung:

  • Integrierte, reproduzierbare Steuerungs-, Sicherheits- und Komponentenlösung: Auf mehrere Anlagen übertragbar
  • Steuerungssystem PNOZmulti 2: vielseitig, individuell anpassbar: Integrierte Automatisierungs- und Sicherheitslösungen im Sondermaschinenbau
  • PSENmlock: Verriegelung und sichere Zuhaltung in einem Gerät bei hoher Zuhaltekraft: Für Retrofit und neue Maschinen

Schlussendlich legt Brodbeck großen Wert auf Qualität und zuverlässigen Kundenservice.
Nach Ansicht von Siegried Maier nach wie vor das beste Rezept für eine langfristige und stabile Kundenbindung: „Unsere Kunden wollen keine Maschinen, sondern überzeugende Lösungen, einschließlich kompetenter Beratung und zuverlässigem Service.“ Ein Ansatz, den Brodbeck und Pilz gemeinsam verfolgen.

Siegfried Maier, Konstruktionsleiter bei Brodbeck.

„Bei der Risikobeurteilung, der Ermittlung des Performance Levels und der finalen CE-Zertifizierung haben wir gerne auf die Kompetenz und Expertise von Pilz zurückgegriffen."

Siegfried Maier, Konstruktionsleiter bei Brodbeck.
Logo Adolf Brodbeck GmbH + Co. KG

Über Adolf Brodbeck GmbH + Co. KG

Die Brodbeck GmbH aus dem schwäbischen Metzingen entwickelt Standard- und Sondermaschinen zum Wickeln, Veredeln oder Teilen von Hülsen aus Papier, Pappe oder Kunststoff. Auf diesem Gebiet ist das Familienunternehmen Technologieführer. Kunden sind Papierfabriken, Hülsen- und Folienhersteller.

Unser Produktspektrum:

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at