Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

Lösungen für die NE-, Stahl- und Aluminiumindustrie

Sicher stillgestanden!

Mit Sicherheit produktiv

Die Sicherheitsanforderungen in der NE-, Stahl- und Aluminiumindustrie sind in den letzten Jahren rasant gestiegen. Bei der Anlagenplanung gilt es, die Sicherheitstechnik frühzeitig zu berücksichtigen um späteren Stillstandszeiten rechtzeitig vorzubeugen.

Denn gerade in dieser Industrie sind große, verkettete Anlagen im Einsatz, wie Walzwerke, Galvanisierungsanlagen oder Anlagen zur Oberflächenbehandlung. Diese sind oft unübersichtlich und müssen beispielsweise vor unkontrolliertem Wiederanlauf geschützt werden, zum Beispiel mittels LOTO (Lock Out -Tag Out) bzw. verriegeltem Stop.
                  

Pilz bietet die geeigneten Lösungen zur sicherheitstechnischen Überwachung der Produktionsabläufe:

              
Profitieren Sie darüber hinaus von unserem umfangreichen Service-Angebot:

Wünschen Sie weiterführende Informationen für sichere Automatisierungslösungen in der Stahl- und Aluminiumindustrie? Kontaktieren Sie uns -  wir unterstützen Sie von der Planung bis zur Umsetzung!

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at