Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

Lösungen für Seilbahnen

Sicher zum Gipfel

Lösungen für Seilbahnen

Seilbahnen sind in Wintersportgebieten und in städtischen Verkehrssystemen als Beförderungsmittel nicht mehr wegzudenken. Ob in Standseilbahnen, Seilschwebebahnen oder Schleppliften, die Personenbeförderung muss in jedem Fall sicher sein.

Personen-Kabinen, die bis zu mehreren hundert Metern über Grund "schweben", setzen immense Anforderungen an die Sicherheit. In Sachen Steuerungstechnik setzen Seilbahnunternehmen daher auf fehlersichere PSS-Steuerungstechnik oder auf das Automatisierungssystem PSS 4000 aus dem Hause Pilz.

 

Die Sicherheitsfunktionen in und an einer Kabinen-Seilbahn sind vielfältig. Sei es die

  • Überwachung der Stellung oder der Haltekraft der Klemmeinrichtung der Kabine zum Seil
  • Seillagenüberwachung an den Stützpfeilern oder
  • Sicherheitsfunktionen wie Türverriegelungen oder Not-Halt an der Kabine

Pilz Sicherheitssteuerungen garantieren höchste Sicherheit.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sichere und schnelle Signalverarbeitung durch die PSS-Steuerungen
  • Fehlersichere Steuerung und Überwachung sämtlicher sicherheitsgerichteter Funktionen gemäß EN ISO 13849-1 bzw. EN IEC 61508
  • Das fehlersichere Steuerungssystem PSSuniversal PLC übernimmt zugleich Standard-Steuerungsaufgaben

Für weitere Informationen zum Thema Sicherheitstechnik bei Seilbahnen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

  

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at