Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

Sicherheitstechnische Ausrüstung

Kann ein Not-Halt-Taster durch einen Betriebshalt-Taster ersetzt werden?

Frage:
Es handelt sich um eine vollautomatische Maschine, die normalerweise mit CE-Kennzeichnung in Verkehr gebracht wird. Die Maschine hat auf beiden Seiten eine Bedienstelle, die jeweils mit einem Not-Halt-Taster (rot-gelb) versehen ist.
Ist es möglich die Not-Halt-Taster duch sogenannte "Betriebshalt-Taster" (schwarz-grau) zu ersetzen und die Maschine dann mit Einbauerklärung und Montageanleitung als unvollständige Maschine in Verkehr zu bringen?

Antwort:
Gemäß EN ISO 13850 muss ein Not-Halt-Gerät an jedem Bedienstand angebracht sein. Ausnahme: Sollte die Risikobeurteilung ergeben, dass dies nicht notwendig ist.
 
Eine unvollständige Maschine ist gemäß Maschinenrichtlinie (MRL) eine Gesamtheit, die fast eine Maschine bildet, für sich genommen aber keine bestimmte Funktion erfüllen kann.
Ein Antriebssystem stellt eine unvollständige Maschine dar. Eine unvollständige Maschine ist nur dazu bestimmt, in andere Maschinen oder unvollständige Maschinen oder Ausrüstungen eingebaut oder mit ihnen zusammengefügt zu werden, um zusammen mit ihnen eine Maschine im Sinne der MRL zu bilden.

Da die genannte Maschine zwei Bedienstellen hat, handelt es sich vermutlich nicht um eine unvollständige Maschine im Sinne der MRL.
Zum Erreichen der Vermutungswirkung ist das Einhalten aller relevanten Normen erforderlich. Aufgrund dessen ist es vermutlich sinnvoller, die Maschine als "unvollständige Maschine" mit Einbauerklärung auszuliefern und in der Montageanleitung alle noch zu erfüllenden Bedingungen zu definieren, damit die Maschine ordnungsgemäß und ohne Beeinträchtigung der Sicherheit und Gesundheit von Personen in Verkehr gebracht werden kann.

Letzte änderung des Artikels: 2014-06-17 10:23
Autor: Pilz GmbH & Co. KG
Revision: 1.0

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at