Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

Betriebssicherheit

Müssen Ersatzteile, die für eine ältere Maschine vom Hersteller benötigt werden den Anforderungen der aktuellen Maschinenrichtlinie entsprechen?

In jedem Fall muss der Arbeitgeber bei der Instandhaltung seiner Maschinen und Anlagen die geltenden Arbeitsschutzvorschriften (insbesondere die Betriebssicherheitsverordnung – BetrSichV) beachten. Dies kann sich auch auf die Ersatzteilbeschaffung auswirken.

Auch für Ersatzteile müssen, wie für jedes andere Produkt, die geltenden Rechtsvorschriften zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens berücksichtigt werden. Jedoch fallen nicht alle Ersatzteile für Maschinen und Anlagen unter den Anwendungsbereich der Maschinenrichtlinie. Für diese Produkte gilt das Produktsicherheitsgestz (ProdSG).

Letzte änderung des Artikels: 2013-02-19 09:37
Autor: Pilz GmbH & Co. KG
Revision: 1.0

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at