Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

Normenwissen

Welche Norm kommt für das nicht Erreichen von Gefährdungsbereichen durch Überklettern zur Anwendung?

Die DIN EN 953 verweist unter Punkt 7 "Zusätzliche Erwägung an Gestaltung und Bau" - 7.1 "Klettern" drauf, dass ein Klettern an trennenden Schutzeinrichtungen durch deren Gestaltung weitmöglichst verhindert werden muss.

Das Klettern kann beispielsweise dadurch erschwert werden, dass waagrechte Bauteile und waagrechte Teile des Drahtgeflechts an der Außenseite der Schutzeinrichtung vermieden werden. 

Genaue Maße und Vorgaben werden in der Norm nicht gemacht. Dies liegt also im Ermessen des Konstrukteurs.

Letzte änderung des Artikels: 2011-09-30 09:42
Autor: Pilz GmbH & Co.KG
Revision: 1.0

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Technischer Support

Telefon: +43 1 7986263-444
E-Mail: techsupport@pilz.at