Vergleichen 0

Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch
Sie vergleichen jetzt von 6 Produkten

Systemkomponenten SafetyNET p

Flexibler Einsatz bei jeder Netzwerkarchitektur

Systemkomponenten SafetyNET p

Mit den Systemkomponenten SafetyNET p ist eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Netzwerktopologie realisierbar. Es stehen Ihnen Ethernet-Infrastrukturkomponenten, wie Switche, Kabel und Stecker, zur Verfügung.

In Ethernet-Netzwerken realisieren die Systemkomponenten SafetyNET p die Netzwerkinfrastruktur. Das Resultat: verschiedene Netzwerk-Topologien und eine Steigerung der Netzwerkausdehnung und -performance.

Vorteile der Systemkomponenten SafetyNET p auf einen Blick

Vorteile der Switches PSSnet auf einen Blick

  • verschiedene Architekturmöglichkeiten für Ethernet-basierte Kommunikationssysteme wie SafetyNET p
  • Erhöhung der Netzwerkverfügbarkeit und Vergrößerung der Netzausdehnung
  • Steigerung der Kommunikationsperformance durch Netzwerksegmentierung
  • Erweiterung der flexiblen Einsetzbarkeit von Pilz-Systemen mit Ethernet-Schnittstelle
Systemkomponenten SafetyNET p

Vorteile der SafetyNET p Stecker

schnelle, einfache Installation durch Schneidklemmtechnik (schnelle Kontaktierung ohne zusätzliches Werkzeug)

  • kompatibel zur "Office-Welt" durch RJ 45 Steckgesicht
  • Fehlern werden beim Einlegen der Adern durch Farbmarkierungen vermieden

Merkmale der Switches-Familien auf einen Blick

Swichtes PSSn

Swichtes PSSnet SLL (Switch Low Layer)

  • sind für kleinere Netzwerke geeignet
  • einsetzbar für Industrial Ethernet Systeme wie z. B. SafetyNET p RTFN/RTFL, PROFINET RT, Ethernet/IP, Modbus TCP 
  • Plug and Play (keine Konfiguration notwendig)
  • Diagnose LEDs

Swichtes PSSnet SHL (Switch High Layer)

  • umfangreiche Management-Funktionen ermöglichen größere Netzwerke
  • einsetzbar für Industrial Ethernet Systeme wie z. B. SafetyNET p RTFN/RTFL, PROFINET RT, Ethernet/IP, Modbus TCP 
  • web-based Management-Konfiguration und Diagnsoe per Web Browser
  • MRP Ringredundanz möglich

Stecker und Kabel – eine gute Kombination

Stecker und Kabel

SafetyNET p Stecker

  • Standardstecker nach der Schutzart IP 20 Installation für den industriellen Einsatz
  • Schnellmontagetechnik durch Schneidklemmen

SafetyNET p Kabel

  • Standard Kabel für Industrial Ethernet
  • elektrisch: Cat 5e, fast Ethernet (100Mbit/s), 4adrig

Installationswerkzeug Stripping Tool

  • Werkzeug zum Abisonieren von SafetyNET p Kabeln
  • Zeitsparende Abisolierung, weniger Installationsfehler

Anwendungen im SafetyNET p Netzwerk

Anpassen der Netzwerktopologie an das Anlagenlayout:

  • Sterntopologie
  • Baumtopologie
  • Realisieren von Abzweigen (Stiche)

Steigerung der Netzwerkverfügbarkeit:

  • durch fiber-optische Kommunikation kann die EMV Festigkeit gesteigert werden
  • Ringredundanz bei Unterbrechung der Kommunikationsstrecke bzw. einer defekten Komponente 

Erhöhung der Netzwerkausdehnung:

  • durch fiber optische Kommunikation ist die Überbrückung hoher Distanzen kein Problem
  • Distanzen von bis zu 30 km sind realisierbar

Logische Segmentierung per VLAN (Virtual LAN):

  • managed Switche PSSnet SHL unterstützen VLAN
  • VLAN ermöglicht die logische Segmentierung des Netzwerks unabhängig vom physikalischen Standort der Geräte
  • Teilnehmer können per Switch-Konfiguration einem VLAN zugeordnet werden
  • Ausnutzung der verfügbaren Bandbreite kann erhöht werden
  • Switches können Daten eines VLANs gegenüber einem anderen VLAN priorisieren

Unser Portfolio: Systemkomponenten SafetyNET p

SafetyNET p – Switches

Mit den Switches PSSnet können Sie die Netzwerktopologie flexibel an Ihr Anlagenlayout adaptieren. Topologien wie Stern-, Baum- und Ringstruktur werden durch diese Komponenten erst möglich. Durch den Einsatz verschiedener Medien, wie Fiber Optic, können Netzwerkgrenzen problemlos erweitert werden.

SafetyNET p – Stecker

Es stehen Ihnen SafetyNET p Standardstecker – nach der Schutzart IP20 – zur Installation zur Verfügung. Die RJ 45-Stecker sind für den industriellen Einsatz geeignet und schnell zu montieren.

SafetyNET p – Kabel

Die fertig konfektionierte SafetyNET p Kabel (für Industrial Ethernet) ermöglichen eine schnelle, einfache Verkabelung ohne Konfektionierungsaufwand. Sicherheitsrelevante und Standard-Daten sind im SafetyNET p Kabel physikalisch gemischt, aber logisch voneinander getrennt und somit rückwirkungsfrei.

Stripping Tool

Das Stripping Tool ist ein Installationswerkzeug für SafetyNET p Cable und Connector.

Download

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden