Vergleichen 0

Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch
Sie vergleichen jetzt von 6 Produkten

Software-Plattform PAS4000

PAS4000 – einfache Konfiguration und Programmierung

Software-Plattform PAS4000

Mit der Software-Plattform PAS4000 können Sie das Automatisierungssystems PSS 4000 einfach konfigurieren und programmieren. PAS4000 umfasst verschiedene Editoren und eine Vielzahl von Software-Bausteinen. In PAS4000 sind die Werkzeuge für Projektierung, Programmierung, Inbetriebnahme und Betrieb eng aufeinander abgestimmt. Die Datenschnittstellen sind einheitlich angelegt und vereinfachen dadurch den Austausch von Informationen in allen Phasen der Automatisierung. So können Sie schnell und intuitiv Programme für Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen erstellen.

Die Steuerungen PSSuniversal PLC lassen sich in PAS IL (Anweisungsliste), PAS STL (Strukturierter Text) und PAS LD (Kontaktplan) nach EN/IEC 61131-3 programmieren. Zudem steht der grafische Programm-Editor PASmulti für einfaches Konfigurieren und Programmieren der Steuerungen PSSuniversal PLC und PSSuniversal multi zur Verfügung. Mit dem Programm-Editor PASmulti erstellen Sie schnell, einfach und intuitiv Programme. Durch drag and drop können Sie z. B. Ein- und Ausgänge frei konfigurieren und durch logische Elemente verknüpfen. Einfache Symbole und Zeichen erleichtern dies. Egal ob Sie in der "IEC-Welt" programmieren oder mit PASmulti konfigurieren, die Programmumgebung ist dieselbe und somit das Handling sehr einfach. Zudem enthält PAS4000 ein umfangreiches Sprachpaket. Tooltexte sowie Tutorials sind in acht Sprachen verfügbar.

Einfach, schnell und intuitiv Projekte erstellen – die Vorteile

  • Sicherheit und Automation in einem System
  • Projekterstellung für die Steuerungen PSSuniversal PLC und PSSuniversal multi
  • grafischer Programm-Editor PASmulti für Konfiguration und Strukturierung
  • einfache Kombination von PAS IL, PAS STL und PAS LD mit PASmulti
  • Reduzierung von Fehlern durch vordefinierte, wiederverwendbare Bausteine
  • übersichtliche Projektverwaltung
  • Lizenzierung mit bewährtem PASunits Punktesystem
  • direkte Projektverlinkung zwischen PAS4000 und Ihrem PASvisu Projekt
Einfach, schnell und intuitiv Projekte erstellen

Programmieren leicht gemacht – Merkmale von PAS4000

Merkmale von PAS4000
  • umfangreiche Bibliothek an sicheren und nicht-sicheren Bausteinen
  • Schnittstelle zur externen Anwendungsprogrammierung
  • Editoren PAS STL, PAS IL, PAS LD nach EN/IEC 61131-3 vom TÜV Süd als LVL (Limited Variability Languages) eingestuft
  • komfortable Online-Funktionalitäten
  • integrierte Systemdiagnose
  • Online-Hilfe direkt im Tool
  • in acht Sprachen verfügbar (Deutsch, Englisch, Italienisch, Chinesisch, Spanisch, Französisch, Japanisch, Portugiesisch)

Engineering Software für minimalen Projektierungsaufwand

Anwenderfreundlichkeit und eine einfache Handhabung zeichnen die Engineering Software PAS4000 aus. Mit PAS4000 programmieren Sie die Steuerungen PSSuniversal PLC und PSSuniversal multi des Automatisierungssystems PSS 4000. Die Software verfügt über verschiedene Editoren und Bausteine und unterstützt Sie bei der Programmierung und Konfiguration aller Automatisierungsfunktionen – sowohl nicht-sichere als auch sichere! Egal ob Sie kleinere Maschinen oder hoch komplexe, verkettete Anlagen programmieren möchten: Mit PAS4000 gelingt Ihnen das kinderleicht!

Engineering Software für minimalen Projektierungsaufwand

Einfache Programmierung mithilfe von Bausteinen

Einfache Programmierung mithilfe von Bausteinen

In der umfangreichen Software-Bibliothek finden Sie Steuerungsbausteine für PID-Regler und für das Skalieren von Eingangswerten (Scaling). Außerdem können Sie sichere, vom TÜV zertifizierte Bausteine zur Überwachung von Not-Halt-Tastern, Lichtgittern, Schutztürschaltern usw. nutzen. Von Ihnen selbst erstellte Bausteine können – ebenso wie die vorgefertigten Bausteine – mit PASmulti verwendet werden. Durch den Einsatz von Bausteinen programmieren Sie damit auch komplexere Funktionen schnell und fehlerfrei, da Sie die Bausteine beliebig oft wiederverwenden können. Die Software-Bausteine von PAS4000 finden Sie direkt im Tool in der Software-Bibliothek.

Projekte lizenzieren mit PASunits

Projekte lizenzieren mit PASunits

Die verschiedenen Funktionen innerhalb der Software PAS4000 sind mit einem Punktewert, den sogenannten PASunits, belegt. Wenn Sie Ihr Projekt lizenzieren möchten, zahlen Sie im Projekt mit den PASunits – je nach Anzahl bzw. Typ der Funktionsbausteine oder Netzwerkfunktionen. Ihr Punktekonto können Sie mit verschiedenen PASunits-Paketen in der Software aufladen. Ist die Bestellung erfolgt, erhalten Sie zusammen mit der Auftragsbestätigung einen Download-Link für Ihre erworbenen PASunits.

 

Unser Portfolio: Software-Plattform PAS4000

PASunits

Das Lizenzmodell PASunits funktioniert nach Punktwerten, den PASunits. Für die im Projekt verwendeten Funktionen werden PASunits berechnet und vom Punktekonto der Software abgebucht. Es sind verschiedene PASunits-Pakete verfügbar.

PASkey

Mit dem PASkey (robuster USB-Crypto-Speicher) können Sie die PASunits einfach übertragen und an verschiedenen Arbeitsplätzen einsetzen.

Download

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden

Bitte haben Sie etwas Geduld, während die Daten geladen werden