Österreich | deutsch

Protokollieren von Variablen mit Version 1.5 der webbasierten Visualisierungssoftware PASvisu

Die Version 1.5 der webbasierten Visualisierungssoftware PASvisu ermöglicht das Protokollieren von Variablen. Diese erfolgt als y/t-Funktion und das Protokoll kann über eine CSV-Datei einfach exportiert werden. Ebenso ist jetzt auch das PVIS Vorgangsprotokoll via CSV exportierbar. Auf PC basierten PASvisu-Systemen können Sie mit der neuen Version der Software die in PASvisu erstellten Dokumente im pdf-Viewer anzeigen lassen.

Weitere Neuerungen:

  • Änderung der Eigenschaften mehrerer Elemente mit nur einem Klick
  • Es stehen Ihnen zusätzliche konfigurierbare Gestaltungselemente zur Verfügung
  • Optimierungen in der Anwenderverwaltung: Benutzer können in der Runtime hinzugefügt oder entfernt werden, jedem User kann eine Sprache zugeordnet werden
  • Die Kacheln in der Desingtime können frei angeordnet werden
  • Feedback-Button: Eine definierte Kachel kann bei einer Veränderung eine entsprechende Meldung über den neuen Feedback-Button anzeigen (z.B. "Motor gestartet")
  • Usability- und Stabilitäts-Verbesserungen

 

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at