Österreich | deutsch

04.05.2017

Treffen Sie Pilz auf der SMART Automation 2017!

Sichern Sie sich schon jetzt Ihr Gratis-Ticket für die SMART Automation.

Wir sind mit dabei, wenn sich vom 16.-18. Mai auf der SMART Automation 2017 wieder alles um die modernsten Automatisierungstechnologien im digitalen Wettlauf dreht.

Wie gelingt die Transformation zur Smart Factory so effizient wie möglich? Wie lässt sich eine echte Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) sicher umsetzen? Antworten auf diese Fragen gibt es im Design Center auf dem Pilz Messestand. Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentieren wir unsere Produktneuheiten, Branchenlösungen und Dienstleistungen für die komplette Automatisierungslösung aus Sensorik, Steuerungs- und Antriebstechnik. Komplettiert werden diese Lösungen durch die passenden Diagnose- und Visualisierungssysteme sowie Software.

Bereiten Sie sich schon jetzt auf Ihren Messebesuch bei Pilz vor und sichern Sie sich Ihr Gratis-Ticket.

 

Safety für Industrie 4.0

Das Modell einer Smart Factory zeigt, wie individualisierte Produkte flexibel, kosteneffizient und anwenderfreundlich gefertigt werden können. Vom Sensor über den Antrieb bis hin zur Steuerung stammen alle enthaltenen Komponenten von Pilz. Neu dabei ist der elektrisch aktivierbare Not-Halt-Taster PITestop active. Er signalisiert durch Beleuchtung, ob er sich im aktiven oder passiven Zustand befindet. Maschinen- und Anlagenteile lassen sich somit ganz im Sinne von Industrie 4.0 sicher aktiv oder inaktiv schalten.

Das neue IloT-Gateway Industrial PI unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung einer Smart Factory. Durch die frei verfügbare Software ist er in vielen Anwendungsbereichen einsetzbar. Als IIoT-Gateway sammelt der Industrial PI Daten im direkten Umfeld von Maschinen und Anlagen, wertet sie aus, verarbeitet sie und verbindet das Internet der Dinge mit Cloud-Services.


Visualisierungslösung für Ihre Maschinen und Anlagen

Auch im Bereich Bedienen und Beobachten wartet eine Neuheit auf Sie. So stellen wir Ihnen auf der Hannover Messe die neue Version 1.4 der webbasierten Visualisierungs-Software PASvisu vor. Dank der OPC UA-Schnittstelle können Sie PASvisu jetzt auch an die Kleinsteuerungen PNOZmulti und an alle anderen gängigen Steuerungssysteme anbinden.


Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns in Halle DC, Stand 430.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Design Center in Linz!

 

Weitere Informationen:

Pilz auf der SMART Automation

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Pressekontakt

Telefon:
E-Mail: