Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

11.11.2016

Neuheiten auf der SPS IPC Drives 2016

Erfahren Sie schon heute mehr darüber, welche Produktneuheiten und Lösungen Sie auf der SPS IPC Drives erwarten.

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher“ präsentiert Pilz in Nürnberg auch in diesem Jahr wieder eine Reihe von Neuheiten aus den Bereichen Sensorik-, Steuerungs- und Antriebstechnik mit den passenden Diagnose- und Visualisierungssystemen sowie Software.


Innovative Produkte für Ihre komplette Automatisierungslösung

Im Bereich Sensorik stellen wir die neuen Lichtgitter PSENopt II für Typ 4 und PSENopt slim mit schmaler Bauform für Typ 2 und 4 vor. Diese erlauben den sicheren Eingriff in den Produktionsprozess und erfüllen je nach Anforderung Finger- und Handschutz. Der codierte Sicherheitsschalter PSENcode lässt sich nun auch in der kompakten Bauform mit der Safety Device Diagnostics verwenden. Damit können Daten einfach und auch über Distanzen abgerufen und Serviceeinsätze sowie Stillstandzeiten reduziert werden.

Nicht nur in der Sensorik sorgt ein guter Überblick für mehr Verfügbarkeit. Pilz setzt mit seiner neuen Visualisierungslösung PMIvisu auf ein besonders enges Miteinander von Hard- und Software. Anwender von Pilz Steuerungslösungen können mit dem neuen Bedienterminal Anlagen komplett bedienen, diagnostizieren und beobachten.

Auch in der Steuerungstechnik präsentieren wir einige Neuheiten. Für größere Automatisierungsprojekte und maximale Flexibilität können an das Basisgerät PNOZ m B1 rechtsseitig jetzt bis zu 13 Erweiterungsmodule angeschlossen werden. Darüber hinaus stellen wir mit PSSuniversal 2 die nächste Generation der Universal- Remote I/O Systeme und Steuerungen von Pilz vor. Dank technischer und mechanischer Verbesserungen profitieren Anwender von Ersparnissen bei Zeit und Kosten.

Als Neuheit im Bereich Antriebstechnik zeigt Pilz das neue Motion Control Steuerungssystem PMCprimo MC. Die skalierbare Motion Controller Lösung bietet als Stand-Alone-Lösung mit einem 1,3 GHz Prozessor hohe Performance für anspruchsvolle Motion-Aufgaben.


Robotics und Industrie 4.0 – live erleben

Neben den Produktneuheiten erleben die Besucher an unserem Messestand, wie sich eine Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ohne Schutzzaun sicher umsetzen lässt. Darüber zeigen wir Ihnen in unserer Smart Factory, wie Sie auch bei modular aufgebauten und verteilten Maschinen und Anlagen die Übersicht behalten!

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch in Halle 9, Stand D17.


Weitere Informationen

Pilz auf der SPS IPC Drives

Produktneuheiten auf der SPS IPC Drives 2016 entdecken!

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 711 3409-158
E-Mail: presse@pilz.de