Bitte wählen Sie Ihren Standort, um direkt auf die entsprechende Pilz Landes-Homepage zu gelangen. Sollte Ihr Land nicht auswählbar sein, klicken Sie hier: Globale Seite

Schließen
Österreich | deutsch

26.02.2016

So programmieren Sie das Automatisierungssystem PSS 4000

In diesem Tutorial lernen Sie die Funktionen der Editoren in PAS4000 kennen und erhalten Tipps zum Projektaufbau.

Editoren zur SPS-Programmierung für Sicherheit und Automation

Die Steuerungen PSSuniversal PLC des Automatisierungssystems PSS 4000 sind als speicherprogrammierbare Steuerungen nach EN/IEC 61131-3 für Automatisierungs- und Sicherheitsaufgaben programmierbar. Mit ihnen realisieren Sie eine Vielzahl an Projekten im Bereich Sicherheit und Automation.

Alle Editoren innerhalb der Softwareplattform PAS4000 sind vom TÜV Süd als LVL (Limited Variability Languages) eingestuft. Damit ist PAS4000 das erste Tool, mit dem Sie auch PAS IL (Anweisungsliste) und PAS STL (Strukturierter Text) als LVL Sprache nutzen können. So erfüllen die Editoren zur SPS-Programmierung die Anforderungen an die Erstellung von sicherheitsbezogener Anwendersoftware. Eine einfache Kombination der SPS-Programmiersprachen mit dem bausteinorientierten Programm-Editor PASmulti ist ebenfalls möglich.


Programmieren leicht gemacht   

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit den Editoren PAS IL, PAS STL und PAS LD die Steuerungen PSSuniversal PLC programmieren können. Unsere Experten zeigen Ihnen die Grundfunktionen der Editoren und wie Sie mit ihnen ein Projekt aufbauen können. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihre Projekte einfacher umsetzen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und verfolgen Sie unsere Tutorials zur Automatisierungssoftware PSS 4000. In den nächsten Wochen wird die Reihe mit weiteren Videos, u. a. zum Projektabschluss, zur Lizenzierung und zur Online-Hilfe, fortgesetzt.


Weitere Informationen:

Video-Tutorials zur Programmierung

PSS 4000 Tutorials auf YouTube

So programmieren Sie das Automatisierungssystem PSS 4000

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 711 3409-158
E-Mail: presse@pilz.de