Österreich | deutsch

28.05.2015

Änderung der Norm IEC/EN 61496-1

Die Anpassung der Norm IEC/EN 61496-1 bewirkt eine Standardisierung von Safety Integrity Level und Performance-Level.

Die Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Typ-Klassen von berührungslos wirkenden Schutzeinrichtungen (BWS) waren bisher unscharf, bezogen auf das Safety Integrity Level (SIL - nach IEC 62061) und das Performance-Level (PL - nach ISO 13849).


IEC/EN 61496 wird am 10. Mai 2015 rechtsverbindlich

Aktuell wurde die IEC/EN 61496 „Sicherheit von Maschinen – Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfungen“ überarbeitet, um erstmals Typ-Klassen den entsprechenden SIL und PL zuzuordnen. Dieser Zusammenhang zwischen Typ-Klassen der BWS und dem SIL/PL stellt sich wie folgt dar:

Einsetzbar in Anwendungen nach
Typ 1

Typ 2

Typ 3

Typ 4

EN ISO 13849-1

 

PL c

PL d

PL e

EN/IEC 62061  

SIL 1 und
SIL CL 1

SIL 2 und
SIL CL 2
SIL 3 und
SIL CL 3

 

Weitere Informationen:

Lexikonartikel mit Detailinformationen zur IEC/EN 61496-1

Lichtschranken von Pilz
 

 

Pilz Österreich

Pilz Ges.m.b.H. Sichere Automation
Modecenterstraße 14
1030 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 7986263-0
E-Mail: pilz@pilz.at